Drag and drop to navigate
Dreaming Beyond AI
Enter the pluriverse

Willkommen im Pluriverse ✨ hier kannst du verschiedene Beiträge rund um AI erkunden. Dafür kannst du zwischen dem explorativen Modus und dem funktionalen Modus hin und her schalten.

Dreaming Beyond AI is a space for critical and constructive knowledge, visionary fiction & speculative art and community-organising.

This website project uses AI as a gateway to broader societal questions around marginalisation, imagination, futurism, feminism and how we experience the present. The goal of the project is to de-center technology and use it as a tool rather than main instrument for connection and a coming together. It is an experiment to a curated space where people enter with a shared sense of values and agreements.

Was war deine Lieblings-Spam-Mail?
Reform oder Revolution?
Von welchen technologischen Einflüssen musst du dich heilen?
Tat dir der Roboterhund von Boston Dynamics leid, als er getreten wurde?
Was bedeutet Fortschritt für dich?
Welche Machtstrukturen gibt es im Internet?
Erkennen Gesichtserkennungssysteme dein Gesicht?
Wie reich hast du Jeff Bezos bisher gemacht?
Wenn jemand anderes als du deine Daten besitzen würde, wer sollte das sein?
Von welchem digitalen Tool oder Service bist du am meisten abhängig? Warum?
Wie fühlt es sich an, von einer Maschine gesehen zu werden? Wie fühlt es sich an, nicht von einer Maschine gesehen zu werden?
Wen und was definiert KI als „normal“? Bist du „normal“ (genug) für algorithmische Systeme?
Wie fühlt sich dein Körper jetzt gerade an? Nimm dir kurz Zeit um ihn zu fühlen.
Was könnte technologische Heilung sein?
Wie oft schaust du am Tag auf dein Telefon?
Wo fühlst du dich wirkungsvoller – online oder offline?
Glaubst du, dass Maschinen in der Zukunft Gefühle haben werden?
Welche Politik der Sichtbarkeit erzeugt maschinelles Sehen?
Was bedeutet lokal im Internet?
Wie wirken sich KI-Systeme auf den Planeten aus?
Was könnten ‚technologies of healing‘ sein?
Fallen dir Beispiele für Verweigerung ein, im Bezug auf KI-Technologien?
Wie fühlt es sich an, wenn du online bist?
Wo kannst du mehr du selbst sein – offline oder online?
Was siehst du vor deinem inneren Auge, wenn du dir KI vorstellst?
Was sieht eine Maschine?
Gibt es andere Formen der Intelligenz, die KI widerspiegeln sollte? Was, wenn algorithmische Systeme ein bestimmtes Tier gestaltet wären?
Welche Muster könnte Machine Learning in deinem Leben erkennen?
Kann KI jemals relational sein? Was bedeutet das?
Was bedeutet „Intelligenz“ im Begriff „Künstliche Intelligenz“?
Können wir uns ohne unsere Körper wirklich miteinander verbunden fühlen?
Kannst du dir traumabewusste Technologien vorstellen?
Was ist dein wertvollster Datenpunkt?
Wenn du die Augen schließt und an die Zukunft denkst, was siehst du dann?
Glaubst du, du wirst mal eine Maschine lieben?
Atme
mit Tabita Rezaire (auf Englisch – Audio)

Zur vollständigen Meditation gehen
Dreaming Beyond AI
Dreaming Beyond AI
Dreaming Beyond AI
Dreaming Beyond AI